Doris Konkart – Zivile Gleichstellungsbeauftragte

Holstenhofweg 85

22043 Hamburg

Douaumont-Bereich

Gebäude H1, Raum 1141

Tel.: 040 6541-3822

Mobil: 0171 6481472

Fax: 040 6541-2707

E-Mail: doris.konkart@hsu-hh.degleichstellung@hsu-hh.de

Doris Konkart

Lebenslauf

RAmtfr Doris Konkart, Diplom Verwaltungswirtin

geboren: 1960

geschieden

wohnhaft in Hamburg / Barmbek Uhlenhorst

1979-1982: Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Dienst in der Bundeswehrverwaltung an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Abschluss Diplom-Verwaltungswirtin

1982-1984: Truppenverwaltung Sanitätsbataillon Harburg

1984-1986: Hochschule der Bundeswehr Hamburg (heute HSU/UniBw H), Dezernat I

1986-1999: Erziehungsurlaub

– Weiterbildungsstudiengang „Frauenstudien“ an der Universität Hamburg

– Ehrenamtliche Tätigkeiten in priv. Kindergartengruppe, Elternbeirat, Kindermuseum Hamburg

1999-2001: HSU/UniBw H – Leitung Fakultätsverwaltung Maschinenbau

2001 – 2/ 2018 : HSU/UniBw H – Leitung Fakultätsverwaltung Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

2012 – 2016: stellvertr. Gleichstellungbeauftragte der HSU/UniBw H

Seit Februar 2018: zivile Gleichstellungsbeauftragte der HSU/UniBw H, voll freigestellt

Doris Konkart ist Mitglied im Verein der Freunde und Förderer
der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg e. V.
und der Offizierheimgesellschaft e.V.

HSU

Letzte Änderung: 15. September 2021