Anmeldung mit Ihrem RZ-Account

Menüs

Zeitschriften- und Sammelwerkbeiträge

  • Duschek, S./Gärtner, C./Kannenberg, W./Schramm, F./Scheier, F. (2017): Kompe­tenzma­nagement im Spannungsfeld von Kooperation und Wettbewerb, in: Bullinger-Hoff­mann, A. (Hrsg.): Kompetenzmanagement in Organisationen (im Druck).

  • Scheier, F./Schramm, F./Duschek, S./Kannenberg, W./Gärtner, C. (2017): Identifikation von Kompetenzbedarfen in Spitzentechnologien, in: Bullinger-Hoffmann, A. (Hrsg.):   Kompetenzmanagement in Organisationen (im Druck).

  • Gärtner, C./Duschek, S./Ortmann, G./Schüßler, E./Müller-Seitz, G./Hülsbeck, M. (2017): Emergence of Responsiveness across Organizations, Networks, and Clusters from a Dynamic Capability Perspective. Journal of Competence, Strategy & Management (JCSM), Volume 9, S. 7-32.

  • Duschek, S./Gärtner, C./Scheier, F./Schramm, F. (2015): Co-opetition auf einem regionalen Fachkräftemarkt: Eine Tragödie kollektiver Ressourcennutzung? Praeview – Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention, 2/2015, 20-21.

  • Gärtner, C./Ludwig, R. (2015): Design Thinking im Projektmanagement. In: Zeitschrift Führung + Organisation, 4/2015, 253-259.

  • Gärtner, C./Huber, C. (2015): Drawing the line: Outlining the concepts of mindful organizing and sketching out the role of visual templates. In: Reb, J./Atkins, P. (Hrsg.): Mindfulness in Organizations, Cambridge (Cambridge University Press), 305-331.

  • Duschek, S. (2014): Strategisches Management eines Netzwerkorganisators: Ressourcenbasierte Wettbewerbsvorteile aus strukturationstheoretischer Perspektive. In: Sydow, J./Wirth, C. (Hrsg.): Organisation und Strukturation: Eine fallbasierte Einführung. Wiesbaden, S. 57-125.

  • Gärtner, Ch. (2014): Tools revisited: Wie der materialisierte Aufforderungscharakter von Tools Management- und Beratungsarbeit beeinflusst. In: Conrad, P./Sadowski, D./Sydow, J. (Hrsg.): Managementforschung 24. Arbeit – eine Neubestimmung. Wiesbaden (Springer), 139-171.

  • Duschek, S./Sydow, J. (2013): Netzwerkzeuge – Einführung und Überblick. In: Sydow, J./Duschek, S. (Hrsg.): Netzwerkzeuge: Tools für das Netzwerkmanagement. Wiesbaden, S. 1-7.

  • Duschek, S./Gärtner, C. (2013): Kollektive Intelligenz in Netzwerken durch Tools reflexiver Netzwerkberatung. In: Sydow, J./Duschek, S. (Hrsg.): Netzwerkzeuge: Tools für das Netzwerkmanagement. Wiesbaden, S. 19-32.

  • Duschek, S./Sydow, J. (2013): Aktionsforschung – Königsweg zu Netzwerkzeugen? In: Sydow, J./Duschek, S. (Hrsg.): Netzwerkzeuge: Tools für das Netzwerkmanagement. Wiesbaden, S. 129-138.

  • Gärtner, Ch. (2013): Cognition, knowing and learning in the flesh: Six views on embodied knowing in organization studies. In: Scandinavian Journal of Management, 29(4), 338-352.

  • Gärtner, Ch. (2013): Pathfinder: Ein Tool für das Pfadmanagement. In: Austrian Management Review, 03/2013, S. 28-35.

  • Gärtner, Ch. (2013): Enhancing readiness for change by organizing for mindulness. In: Journal of Change Management, 13(1), S. 52-68.

  • Duschek, S. (2012): Die Wirkmächte des (Miss-)Erfolgs von Organisationen. In: Duschek, S./Gaitanides, M./Matiaske, W./Ortmann, G. (2012). Organisationen regeln: Die Wirkmacht korporativer Akteure. Wiesbaden (im Druck)

  • Duschek, S./Gaitanides, M./Matiaske, W./Ortmann, G. (2012): Einleitung: Macht, die aus Organisationen kommt. In: Duschek, S./Gaitanides, M./Matiaske, W./Ortmann, G. (2012). Organisationen regeln: Die Wirkmacht korporativer Akteure. Wiesbaden (im Druck).

  • Lerch, F./Müller-Seitz, G. (2012): Network Absorptive Capacity: An Interorganizational Practice-based Analysis Regarding the Development of X-ray Technologies. In: International Journal of Knowledge Mangement Studies (im Druck).

  • Lerch, F. (2012): Reflexive Netzwerk- und Clusterentwicklung. In: Dieterle, W. K. M. (Hrsg.): Network Guide. Dieterle Gründungsnetzwerk, Wildau, (im Druck).

  • Claßen, M./Gärtner, Ch. (2012): Schmerzen in der Matrix? Alternativrezepte zur Organisation der Personalarbeit, In: OrganisationsEntwicklung, 3/2012, 87-93;

    wieder abgedruckt in "HR - Schlüssel zum Change?", OrganisationsEntwicklung, Dossier 2/2012, 106-112

  • Gärtner, Ch./Kern, D. (2012): Was will ich für wen wo und wie sein? In: Personalwirtschaft, 05/2012, 39-42.

  • Gärtner, C./Duschek, S. (2011): Kollektive Intelligenz in Netzwerken. Gezielt durch Tools aufbauen. In: Zeitschrift Führung + Organisation, 6/2011, S. 387-393.

  • Lerch, F./Sydow, J./Duschek, S. (2011): Beyond the organizational focus: Network consulting in regional clusters. In: Buono, A. (Ed.): The Changing Paradigm of Consulting: Adjusting to the Fast-Paced World. Vol. 13. Research in Management Consulting series. Information Age Publishing, Charlotte, N.C., S. 185-209.

  • Duschek, S./Niethammer, R. (2011): Durch kooperative Ressourcenvorteile raus aus der Krise und rein in die Weltspitze der Automobilindustrie. In: Pechlaner, H./Fischer, E. (Hrsg.): Kooperative Kernkompetenzen – Management von Netzwerken in Regionen und Destinationen. Wiesbaden, S. 93-108.

  • Gärtner, Ch. (2011): Putting new wine into old bottles: Mindfulness as a micro-foundation of dynamic capabilities. In: Management Decision, Special Issue "Management theory and practices: criticism and debate", 49(2), S. 253-269.

  • Gärtner, Ch. (2011): Wisdom in the flesh: embodied social practices of wisdom in organizations. In: Philosophy of Management, Special Issue "Wisdom in Management",10(1), S. 29-42.

  • Sydow, J./Lerch, F./Huxham, C./Hibbert, P. (2011): A silent cry for leadership: Organizing for leading (in) clusters. In: Leadership Quarterly 22 (2), S. 328-343.

  • Lerch, F./Müller-Seitz, G./Wagner, R. (2011): Absorptive Capacity in collaborative technology transfer – A practice perspective on four cases in optics in the U.S. and Germany. In: International Journal of Knowledge Mangement Studies (im Druck).

  • Sydow, J./Lerch, F. (2011): Netzwerkzeuge – Zum reflexiven Umgang mit Methoden und Instrumenten des Netzwerkmanagements. In: Zeitschrift Führung+Organisation 89 (6) (im Druck).

  • Riediger, M./Lerch, F. (2011): Europäischer Stresstest für Banken – Transparenz als Mittel zur Überwindung der Krise? In: Heyd, R./Beyer, M. (Hrsg.): Anwendungsmöglichkeiten betriebswirtschaftlicher Theorien in der Finanzwirtschaft – Prinzipal-Agenten-Theorie. Erich Schmidt Verlag, Berlin und München, S. 43-68.

  • Duschek, S. (2010): Strategisches Pfadmanagement: "Beyond Path Dependence". In: Managementforschung 20, S. 223-259.

  • Duschek, S./Lerch, F./Sydow, J. (2010): Netzwerkberatung in Clustern. In: Gruppendynamik und Organisationsberatung - Zeitschrift für Angewandte Sozialpsychologie 41 (2), S. 125-143.

  • Arens-Fischer, W./Duschek, S./Pfeiffer, S./Renvert, E.Ruping, B./Valcarcel, S. (2010): Aktionsforschung - Zeit für eine Neuentdeckung? In: Jacobsen, H./Schallock, B. (Hrsg.): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements. Erste Tagung des Förderschwerpunkts des BMBF, Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart, S. 130-150.

  • Duschek, S./Sydow, J. (2010): Aktionsforschung zum Management von Innovationsnetzwerken. In: Jacobsen, H./Schallock, B. (Hrsg.): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements. Erste Tagung des Förderschwerpunkts des BMBF, Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart, S. 182-189.

  • Hibbert, P./Huxham, C./Sydow, J./Lerch, F. (2010): Barriers to process learning: Authority and anomy in regional clusters. In: Management Learning 41 (4), S. 453-471.

  • Sydow, J./Lerch, F./Staber, U. (2010): Planning for path dependence? The case of a network in the Berlin-Brandenburg optics cluster. In: Economic Geography 86 (2), S. 173-195.

  • Brauner, E./Becker, A./Duschek, S. (2009). Foundations of a Transactive Knowledge-based View. In E. Brauner (Hrsg.): Transactive Memory Systems in Groups and Organizations, S. 155-172. Waxmann.

  • Gärtner, Ch./Lederle, S./Volk, T. (2009): Ein Plädoyer für VerRÄNDERungsmanagement. In: Raab, G./Unger, A. (Hrsg.): Der Mensch im Mittelpunkt wirtschaftlichen Handelns. Lengerich (Pabst Publishers), S. 43-57.

  • Duschek (2008): Strategisches Management eines Netzwerkorganisators: Die Entstehung ressourcenbasierter Wettbewerbsvorteile aus strukturationstheoretischer Netzwerkperspektive. In: Becker, A./Duschek, S./Sydow, J./Wirth, C. (2008): Organisation und Strukturation. Studienbrief der Fernuniversität in Hagen.

  • Gärtner, Ch./Lederle, S. (2008): Innovation am lunatic fringe: Ist der Rand die Heimat der Innovation? In: Bergknapp, A./Gärtner, Ch./Lederle, S. (Hrsg.): Sozioökonomische Organisationsforschung.Hampp (München/Mering), S. 106-142.

  • Gärtner, Ch. (2007): Thoughtless acts, embodied mind or practices? Social practices of knowledge and innovation. In: Gronau, Norbert (Hrsg.): 4th
    Conference on Professional Knowledge Management. Experiences and Visions. Berlin (GITO), S. 239-247.

  • Gärtner, Ch. (2007): Vom ein-bilden zum aus-handeln: Beobachtung und Beratung. In: Tomaschek, N. (Hrsg.): Systemische Entwicklung und Beratung von Organisationen. Aktuelle Trends und neue Perspektiven. Heidelberg (Carl-Auer-Systeme), S. 125-137.

  • Lerch, F./Sydow, J./Wilhelm, M. (2007): Wenn Wettbewerber zu Kooperationspartnern (gemacht) werden – Einsichten aus zwei Netzwerken in einem Cluster optischer Technologien. In: Schreyögg, G./Sydow, J. (Hrsg.): Managementforschung 17. Gabler. Wiesbaden, S. 207-255.

  • Sydow, J./ Lerch, F. (2007): Developing Photonics Clusters – Commonalities, Contrasts and Contradictions. AIM Working Paper. Advanced Institute of Management Research (AIM), London.

  • Blümel, C./Heidler, R./Lerch, F. (2007): Struktur vor Entscheidung. Ein Beitrag zur Diskussion der Governance am Beispiel der Blockmodellanalyse eines interorganisationalen Netzwerkes. In: Wagner, D./Lattemann, C./Kupke, S./Legel, A. (Hrsg.): Governance-Theorien oder Governance als Theorie? Wissenschaftlicher Verlag, Berlin, S. 85-110.

  • Sydow, J./Lerch, F. (2007): Pfade der Netzwerkentwicklung im Feld optischer Technologien – Die Region Berlin-Brandenburg zwischen Emergenz und Planung. In: Berghoff, H./Sydow, J. (Hrsg.): Unternehmerische Netzwerke. Kohlhammer, S. 197-232.

  • Becker, A./Brauner, E./Duschek, S. (2006): Transaktives Wissen, Kompetenzen und Wettbewerbsvorteile: Der Akteur als strategischer Faktor. In: Managementforschung 16, S. 201-230.

  • Gärtner, Ch./Lederle, S. (2006): Der Rand ist die Heimat der Innovation Eine theoretische und empirische Diskussion der Beziehung von Innovationen und Rändern. In: Neuberger, O. (Hrsg.): Augsburger Beiträge zu Organisationspsychologie und Personalwesen, 21, S. 1-63.

  • Duschek, S. (2005): Wenn schon, denn schon! Ein Plädoyer für theoretische Stringenz. Kommentar zum Beitrag von Birgitta Wolff. In: Managementforschung 15, S. 145-151.

  • Duschek, S./Rometsch, M. (2005): Netzwerktypologien – Nutzen und Grenzen am Beispiel Kompetenzentwicklung. In: Stahl, H.K./Friedrich von den Eichen, S. (Hrsg.): "Vernetzt" − Netzwerke von und in Unternehmen. Berlin u.a., S. 121-138.

  • Duschek, S. (2004): Inter-firm resources and sustained competitive advantage. In: Management Revue 15 (1), S. 53-73.

  • Duschek, S./Rometsch, M. (2004): Netzwerktypologien im Anwendungsbereich Kompetenzentwicklung. In: QUEM 13 (3), S. 1-7.

  • Duschek, S. (2004): Kompetenzen, organisationale. In: Schreyögg, G./Werder, A. v. (Hrsg.): Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation (HWO), 4. Auflage, Stuttgart, Sp. 612-618.

  • Duschek, S./Sydow, J. (2002): Ressourcenorientierte Ansätze des strategischen Managements − Zwei Perspektiven auf Unternehmungskooperationen. In: Wirtschaftswissenschaftliches Studium 31, S. 426-431.

  • Duschek, S. (2001): Kooperative Kernkompetenzen − Zum Management einzigartiger Netzwerkressourcen. In: Ortmann, G./Sydow, J. (2001) (Hrsg.): Strategie und Strukturation − Strategisches Management von Unternehmen, Netzwerken und Konzernen. Wiesbaden, S. 173-189 (Wiederabdruck).

  • Duschek, S. (2001): Modalitäten des strategischen Managements − Zur strukturations-theoretischen Interpretation des Resource-based View. In: Ortmann, G./Sydow, J. (Hrsg.): Strategie und Strukturation − Strategisches Management von Unternehmen, Netzwerken und Konzernen. Wiesbaden, S. 57-89.

  • Duschek, S./Ortmann, G./Sydow, J. (2001): Grenzmanagement in Unternehmungsnetzwerken: Theoretische Zugänge und der Fall eines strategischen Dienstleistungsnetzwerks. In: Ortmann, G./Sydow, J. (Hrsg.): Strategie und Strukturation − Strategisches Management von Unternehmen, Netzwerken und Konzernen.Wiesbaden, S. 191-233.

  • Duschek, S./Ortman, G./Sydow, J. (2001): Management des limites dans les reseaux d'entreprises − le cas d'un reseau strategique de prestation de services. In: Froehlicher, P./Kuhn, A./Schmidt, G. (2001) (Hrsg.): Compétences relationnelles et métamorphoses des organisations. Paris, S. 371-406. (Übersetzung)

  • Sydow, J./Duschek, S. (2000): Starke Beziehungen, durchlässige Grenzen − Grenzmanagement in einem Dienstleistungsnetzwerk. In: DBW 60 (4), S. 441-458.

  • Duschek, S./Sydow, J. (1999): Netzwerke als Quelle neuer Produkte und Prozesse. In: Thexis 16 (3), S. 21-25.

  • Duschek, S./Wirth C. (1999): Mitbestimmte Netzwerkbildung − Der Fall einer außergewöhnlichen Dienstleistungsunternehmung. In: Sydow, J./Wirth, C. (1999) (Hrsg.): Arbeit, Personal und Mitbestimmung in Unternehmungsnetzwerken. München und Mering, S. 297-336 (Wiederabdruck).

  • Duschek, S./Wirth C. (1999): Mitbestimmte Netzwerkbildung − Der Fall einer außer-gewöhnlichen Dienstleistungsunternehmung. In: Industrielle Beziehungen − Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management 6 (1), S. 73-110.

  • Duschek, S. (1998): Kooperative Kernkompetenzen − Zum Management einzigartiger Netzwerkressourcen. In: Zeitschrift Führung+Organisation 67 (4), S. 230-236.

Stand dieser Seite: 06.04.2017 - 14:04:59 | Datenschutzerklärung | Druckdatum: 19.08.2017 - 11:17:40

Letzte Aktualisierung (Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisationstheorie): 19.07.2017 - 09:53:11 | WebBox 1.5.2.20160202 | rzcluster2-8 |