Forschergruppen

 

 

DFG-Logo

DFG-Forschergruppe

Bedarfsgerechtigkeit und Verteilungsprozeduren

 

Logo-TraubZiel der Forschergruppe „Bedarfsgerechtigkeit und Verteilungsprozeduren“ ist es, Beiträge zu einer positiven und einer informierten normativen Theorie der Bedarfsgerechtigkeit auf der Grundlage experimenteller Evidenz zu liefern. Diese Theorie soll Antwort auf die vier Fragen geben, (i) wie Individuen Bedarfe identifizieren und welche Verteilungen als ausreichend für identifizierte Bedarfe angesehen werden, (ii) was auf kollektiver Ebene als bedarfsgerecht anerkannt wird und wie der Prozess der Bedarfsanerkennung abläuft, (iii) welche Dynamik der kollektive Anerkennungsprozess im Sinne einer (in-)stabilen politischen Einigung entfaltet und (iv) welche durch Anreize ausgelösten Folgewirkungen von der kollektiven auf die individuelle Ebene entstehen und ob eine bedarfsgerechte Umverteilung nachhaltig ist.

http://bedarfsgerechtigkeit.hsu-hh.de/

 

BMBF Logo

 

 

BMBF-Nachwuchsforschergruppe

smartASSIST – Smart, Adjustable, Soft and Intelligent Support Technologies

 

Human Hybrid Unterstützungssystem für die ArmeIm Rahmen des Projekts „smart ASSIST“ werden technische Systeme entwickelt, die hilfe- und pflegebedürftige Personen im Berufs- und Alltagsleben präventiv und operativ unterstützen. Die Unterstützungssysteme werden auf Basis des Konzepts „Human Hybrid Robot (HHR)“ entwickelt. Unterstützt werden sollen unterschiedliche Körperteile bis hin zum kompletten Körper. Die Systemhoheit liegt stets beim Bediener. Die Grundlage der technischen Unterstützungssysteme bildet eine Baukastensystematik mit Hardware- und Software-Modulen, aus denen die entsprechenden Systeme individuell angepasst aufgebaut werden. Auf diese Weise soll eine szenariounabhängige Technologie entwickelt werden.

http://www.humanhybridrobot.info/