Studie: Mobiles Testen

Professur Logo

 

Projektbeschreibung:

Das übergreifende Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der Entwicklung und Erprobung neuer Methoden der Aufmerksamkeitsmessung. Eine dabei entwickelte Methode soll nun erstmals eingesetzt werden, die Continous Matching Task (CMT). Für ein Teilprojekt wurde diese Aufgabe auch als Android-App umgesetzt und kann auf dem eigenen Mobilgerät angewendet werden. Das Teilprojekt „Mobiles-Testen“ soll nun dazu dienen, die Sinnhaftigkeit einer solchen Messung zu ergründen.

Details zur Teilnahme:

CMT Logo

Die App CMT wurde eigens für diese Untersuchung an der Professur für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik entwickelt.

Die Untersuchung besteht aus zwei Teilen. Zuerst erfolgt eine kleine Testung, anschließend wird eine Onlinebefragung gestartet.

Sollten Sie an anderen Erhebungen des Forschungsvorhabens teilnehmen (z.B. der Laboruntersuchung), ist es wichtig die Aufzeichnungen zusammenführen zu können. Dies geschieht am einfachsten mit der E-Mail-Adresse, diese wird am Anfang der Untersuchung erfragt. Sie erhalten einmalig eine E-Mail-Einladung zur Laboruntersuchung.

Für die vollständige Teilnahme wird eine VP-Stunde vergeben.

 

 

Installation:

Damit die Erhebung reibungslos funktioniert, muss ihr Mobilgerät mit dem Internet verbunden sein.

Bitte beachten Sie: Die Durchführung benötigt ungefähr 30 Minuten und sollte nicht unterprochen werden. Es ist eine dauerhafte und stabile Internetverbindung dafür nötig. Das W-Lan Netz der Universität ist leider streckenweise unzuverlässig, falls möglich verwenden Sie daher bitte mobile Daten.

Installieren Sie die App auf Ihrem Android Gerät:

Besuchen Sie den Google Play-Store und Installlieren Sie die App:

Playstore

 

 

Um einfach zum Play-Store zu kommen, scannen Sie diesen QR-Code mit Ihrem mobilen Gerät:Link

Installieren Sie die App auf Ihrem iOS-Gerät:

Besuchen Sie den Apple App-Store und Installlieren Sie die App:

Appstore

 

Um einfach zum Play-Store zu kommen, scannen Sie diesen QR-Code mit Ihrem mobilen Gerät: Link

 

DatenschutzhinweiseWenn Sie trotzdem teilnehmen wollen, beseht die Möglichkeit eine Teilnahme in den Räumen der Professur zu vereinbaren. Kontaktieren Sie dazu bitte: Mobiles-Testen@hsu-hh.de

 

Testung von Aufmerksamkeit am eigenen mobilen Endgerät
Das Projekt „Mobiles-Testen“ wird an der Professur für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik durchgeführt. Ziel der Untersuchung ist die Entwicklung, Erprobung und Beurteilung neuer Methoden der Aufmerksamkeitsmessung. In dieser Studie soll die Durchführung am eigenen Endgerät exploriert werden. Sofern Personen ebenfalls an der parallel laufenden EHA-Studie“ teilnehmen, werden die Daten anhand der E-Mail-Adresse verbunden um Vergleiche der Methoden zu ermöglichen.

EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG
(gemäß Art. 6 Abs. 1 a, Art. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung)

Mit dem Druck auf die Taste „Ich bin einverstanden“ bestätige ich, dass ich über Ziele und Ablauf der Studie informiert wurde und diese verstanden habe.

  • Ich habe verstanden, dass meine Daten vertraulich behandelt werden und erst nach Analyse in anonymisierter Form an Dritte (zum Zwecke der Publikation) weitergegeben werden.
  • Sofern ich an den beiden Forschungsprojekten „EHA-Studie“ und der aktuellen Untersuchung „Mobiles-Testen“ teilgenommen habe, werden meine Daten aus beiden Untersuchungen anhand meiner E-Mail-Adresse zusammengeführt.
  • Meine personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, Alter, Geschlecht) werden während der Untersuchung aufgezeichnet und über das Internet übertragen.
  • Diese Übertragung erfolgt verschlüsselt und nur der Testleiter hat Zugang zu den Daten.
  • Meine personenbezogenen Daten und der gesamte Untersuchungsdatensatz werden auf meinen ausdrücklichen Wunsch hin bis zum Zeitpunkt der Anonymisierung jederzeit gelöscht. Danach können die Daten nicht mehr gelöscht werden.
  • Nach dem Abschluss der Untersuchung verbleibt eine Kopie meiner Messdaten auf meinem mobilen Endgerät, diese kann von mir eingesehen werden. Ich kann den Testleiter kontaktieren um ggf. Hilfe bei der Auswertung zu erhalten. Die Aufzeichnungen werden automatisch gelöscht, wenn ich die App deinstalliere.
  • Mit dem Druck auf die „Ich bin einverstanden“ Taste erkläre ich, dass ich freiwillig an der Studie teilnehme. Ich habe verstanden, dass ich jederzeit ohne Angabe von Gründen aus der Studie ausscheiden kann, ohne dass mir persönliche Nachteile entstehen.
  • Ich habe verstanden, dass die Ergebnisse und Daten der Studie als wissenschaftliche Publikationen veröffentlicht werden und, dass dies in anonymisierter Form, d.h. ohne, dass die Daten einer spezifischen Person zugeordnet werden können, geschieht.
  • Mir ist bekannt, dass die Studie in erster Linie der Wissenserweiterung dient und auch keinen persönlichen Vorteil für mich bringen kann, außer der zu erhaltenen VP-Stunden (gemäß Modulhandbuch).

Die Studienleiter stehen Ihnen während der Studienphase und darüber hinaus als Ansprechpartner zur Verfügung.
Datenschutzrechtlich Verantwortlicher ist der Präsident der HSU/UniBw H,
Holstenhofweg 85, 22043

Datenschutzbeauftragter für den Geschäftsbereich BMVg ist:
Die/der behördliche Datenschutzbeauftragte der Bundeswehr
BMVg R II 4, Fontainengraben 150, 53123 Bonn

Neben dem o.g. jederzeitigen Widerrufsrecht stehen mir die folgenden Betroffenenrechte gegenüber der/dem Verantwortlichen zu:
– Auskunft über meine Daten (gemäß Art. 15 DSGVO)
– Recht auf Berichtigung (gemäß Art. 16 DSGVO)
– Recht auf Löschung (gemäß Art. 17 DSGVO)
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (gemäß Art. 18 DSGVO)
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (gemäß Art. 21 DSGVO)

Mir steht das Recht auf Beschwerde bei dem Beauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit zu (gemäß art. 77 DSGVO).

Verantwortlicher für dieses Projekt: Mag. rer. nat. Johann-Christoph Münscher

HSU

Letzte Änderung: 2. Oktober 2020