English Version Anmeldung mit Ihrem RZ-Account

Menüs

Kontextbereich


Leitbild

Die Helmut-Schmidt-Universität ist eine der beiden Hochschulen in Deutschland, die dem wissenschaftlichen Studium und der akademischen Bildung von Offizieren dienen. Sie steigert die Attraktivität des Offizierberufs und ist zugleich Impulsgeber und Leistungsträger für die Streitkräfte.

Die Helmut-Schmidt-Universität nimmt ihre Aufgaben durch Forschung, Lehre und Weiterbildung in der vom Träger und der Freien und Hansestadt Hamburg verbürgten Autonomie wahr. Sie stärkt mit ihrer Forschungsinfrastruktur den Wissenschaftsstandort Hamburg.

Sie entwickelt das Studien- und Weiterbildungsangebot nach dem Stand der Wissenschaften sowie dem Bedarf an Führungskräften in Militär, Wirtschaft und Gesellschaft weiter.
Dabei betont und erschließt sie in Forschung und Lehre Möglichkeiten der Interdisziplinarität von Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Wirtschafts-, Geistes- und Sozialwissenschaften, auch um das Profil der Absolventen im nationalen und internationalen Wettbewerb zu schärfen und deren Zukunftschancen zu verbessern. Das gilt nicht zuletzt bei der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Die Helmut-Schmidt-Universität zeichnet sich durch Offenheit nach innen und außen aus und lässt sich von dem Ziel leiten, Bildung durch Wissenschaft für das 21. Jahrhundert zu vermitteln.

(Beschlossen in der 307. Sitzung des Akademischen Senats am 13. Juni 2002, geändert in Folge der Namensgebung vom 16.12.2003 am 05.01.2004)

Stand dieser Seite: 23.11.2005 - 15:24:50 (Pressestelle - Dietmar Strey) | Impressum | Druckdatum: 24.04.2014 - 17:57:54

Letzte Aktualisierung (Helmut-Schmidt-Universität): 09.04.2014 - 13:18:51 | WebBox 1.5.1.20140101 | rzcluster2-8 |